Staedel-Erweiterungsbau

Hessen/ Besucher und Journalisten betrachten am Mittwoch (22.02.12) den grossen unterirdischen Erweiterungsbau fuer Gegenwartskunst des Staedel Museums in Frankfurt am Main. Am Abend wird die neue Galerie fuer Gegenwartskunst mit 330 Werken eroeffnet. Die unter dem Staedel-Garten Ausstellungshalle mit kreisrunden Oberlichtern, die Tageslicht mit Kunstlich mischen, wurde fuer 34 Millionen Euro errichtet. Zahlreiche Werke stammen aus der Sammlung der Deutschen Bank und der DZ Bank. (zu dapd-Text)
Foto: Thomas Lohnes/dapd

Deja un comentario